Startseite Kanzleiprofil Ansprechpartner Kontaktformular


Rechtsberatung und Honorar

Erstberatung - Rechtsanwaltsgebühren - Rechtsschutzversicherung - Prozesskostenhilfe - Onlineberatung

Für Mandanten ist die Kostenfrage erfahrungsgemäß von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund biete ich Ihnen als freiberuflicher Rechtsanwalt umfassende Kostentransparenz.

Selbstverständlich ist Ihr erstes Informationsgespräch kostenlos und garantiert unverbindlich!

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen zu Honorar und Gerichtsgebühren, noch bevor Kosten anfallen.

Direkt zu Ihrem Ansprechpartner

Erstberatung
Für die Erstberatung wird pauschal eine Gebühr in Höhe von € 120,00 erhoben
(§ 34 RVG). Die Erstberatungsgebühr wird im Falle einer weiterführenden Beauftragung natürlich angerechnet.

Rechtsanwaltgebühren
Gesetzliche Grundlage für die anwaltliche Vergütung bildet das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Hiernach können für jeden Einzelfall die anfallenden Rechtsanwaltsgebühren errechnet werden. Maßgeblich ist der sog. Gegenstands- oder Streitwert.

Sollen Sie außergerichtlich vertreten werden, z.B. durch Korrespondenz und/oder Schriftverkehr, werden in der Regel die gesetzlichen Gebühren veranschlagt. Ebenso verhält es sich bei einer gerichtlichen Vertretung.

Als Orientierungshilfe soll Ihnen als nachfolgender Link dienen:
http://www.gesetze-im-internet.de/rvg/anlage_2_85.html

Im Falle einer prozessualen Vertretung als Klagepartei sind in der Regel vorab Gerichtskosten nach dem Gerichtskostengesetz (GKG) zu bezahlen.

Umfassende Informationen zu Ihren individuellen Kosten- und Gebührenfragen erhalten Sie auch per E-Mail und über das Kontaktformular. Sämtliche Kostenfragen werden vorab und ausschließlich persönlich beantwortet.

Direkt zum Kontaktformular

Rechtsschutzversicherung
Selbstverständlich wird mit sämtlichen Rechtsschutzversicherern zusammen gearbeitet. Deckungsanfragen und sonstiger Schriftverkehr gegenüber Ihrer Versicherung wird ohne weitere Kosten übernommen.

Prozesskostenhilfe
Grundsätzlich besteht bei Bedürftigkeit des Mandanten die Möglichkeit, die Bewilligung von Prozesskostenhilfe zu beantragen.

Sollte Prozesskostenhilfe für Sie in Frage kommen, werde ich Sie bei der Darstellung Ihrer wirtschaftlichen Verhältnisse unterstützen und den Antrag für Sie einreichen.

Grundsätzlich hat jeder das Recht auf rechtlichen Beistand, bitte beachten Sie aber, dass für die positive Gewähr von Prozesskostenhilfe die beabsichtigte Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung hinreichende Aussicht auf Erfolg bieten muss und nicht mutwillig erscheinen darf.

Auch diesbezüglich werde ich Sie vorab vollumfänglich beraten.

Onlineberatung
Die Onlineberatung stellt eine kostengünstige Beratungsvariante dar. Die Kosten sind hier auf € 100,00 begrenzt.

Direkt zur Onlineberatung